Spende der VR Bank hilft dem DRK

von Ria Garcia

V.l.: Wolfgang Cüppers (stellv. Bereitschaftsleiter DRK Erkrath), Alexander Rusche (VR-Bank) und Nils Springer (Bereitschaftsleiter DRK Erkrath). Foto: Ria Garcia

Das DRK braucht dringend neue Ausrüstung für Ehrenamtler. Da kommt die Spende der VR Bank zur richtigen Zeit.

“Wir haben mit unserem Stand zum Sommerfest am Hochdahler Markt, an dem gegen einen kleinen Beitrag von einem Euro Spiele angeboten wurden, insgesamt 260 Euro für den guten Zweck eingenommen”, erzählt uns Alexander Rusche von der VR Bank. Die habe man auf 500 Euro aufgerundet, die nun dem DRK übergeben werden konnten. Die Idee so für Vereine und den guten Zweck zu sammeln, will die VR Bank auch in den nächsten Jahren beibehalten und jedes Jahr einen anderen Verein unterstützen.

“Für uns kommt die Spende zur rechten Zeit. Wir müssen ja immer wieder neue Helfer ausstatten, wenn sie die Ausbildung abgeschlossen haben”, sagt Wolfgang Cüppers (stv. Bereitschaftsleiter DRK). Vor längerer Zeit hat das DRK 15 neue Helme angeschafft, die seien aber inzwischen alle schon vergeben. Die komplette Ausstattung (Kleidung und Helm) für einen Ehrenamtler koste ca. 1.200 Euro. Für den Ortsverein des DRK eine nicht gerade kleine Summe. Allein der Helm koste rund 400 Euro. Immer wieder käme es auch zu Lieferengpässen. Mal fehlen Stoffe, mal Reflektoren und mal sind Helme nicht vorrätig. “Wer früh genug bestellt hat, kommt dann bei der nächsten Lieferung natürlich auch früher dran”, erklärt Cüppers. Aber bestellen könne man natürlich auch jeweils erst, wenn das Geld für die neue Ausrüstung zusammen ist.

“Aktuell brauchen wir dringend sechs Helme für die, die ihre Ausbildung jetzt abschließen”, erklärt uns Bereitschaftsdienstleiter Nils Springer. “Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn auch andere Firmen etwas für die Ausrüstung der neuen Ehrenamtler spenden. Unternehmen, die sich vorstellen können, den DRK Ortsverein Erkrath mit einer Spende zu unterstützen können sich an Nils Springer wenden (Tel: 0211 280489 30, Email: nils.springer(at)drk-erkrath(dot)de) oder direkt an das auf der Spendenseite angebene Konto spenden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*