Richtig granteln: Lernen vom Profi!

Kulturvilla Mettmann

Foto: Gero Gröschel, Gestaltung: Josua Waghubinger

Am kommenden Sonntag, dem 13. März schaut die Kulturvilla ins österreichische Nachbarland.

Stargast ist der Kabarettist Stefan Waghubinger, der, wie er selbst sagt, österreichisches Granteln mit deutscher Gründlichkeit betreibt. Waghubinger stellt sein aktuelles Soloprogramm vor:

In „Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen” rüttelt Waghubinger an Türen, begegnet Plüschelefanten und antiken Göttern, schießt auf Rasenroboter und ist endlich einmal ein Gewinner. Kein Wunder, spielt er doch gegen sichselbst Monopoly. Dabei kommt er auf die spieltheoretische Einsicht; „Wenn man beim Würfeln kein Glück hat, muss man sich beim Würfeln mehr anstrengen“.

Wieder einmal entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zum Brüllen komisch. Zynisch und warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich. Eine Umkreisung der wirklich wichtigen Dinge, warum es so viel davon gibt und warum wir so wenig davon haben.

Der fast ausverkaufte Kindernachmittag schaut nicht über, sondern vor den Tellerrand: Wahl-Mettmannerin Monica Ebert kocht mit den Kindern in der Kulturvillaküche eine unaussprechliche österreichische Delikatesse: Powidltatschkerln!

Sonntag, 13. März 2022
16.00 Uhr | Die kleine Kulturvilla | Wir kochen eine Mehlspeis
Restkarten zu €5,- zzgl. VVK-Gebühr. Tageskasse ist diesmal nicht möglich.
19.00 Uhr | Stefan Waghubinger | Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen
Tickets 20€/10€ ermäßigt online unter www.kulturvilla.com, beim Reisebüro Növermann, Freiheitsstrasse 12 in Mettmann  und vielen weiteren regionalen VVK-Stellen, jeweils zzgl VVK-Gebühr. Alternativ Karten zu €24/€12 ermäßigt an der Abendkasse.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*