„O’zapft is!“ im Johanniter-Haus Erkrath

von Niklas Gründker

Stimmung beim Oktoberfest in der Begegnungsstätte im Johanniter-Haus. Foto: Niklas Gründker

Am Freitagnachmittag, den 7. Oktober 2022, lud die Begegnungsstätte des Johanniter-Haus Erkrath BesucherInnen und BewohnerInnen zum Oktoberfest ein.

Um 15 Uhr öffneten die „Hochdahler Wiesn“ für zahlreiche Gäste ihre Türen. „Die Begegnungsstätte ist voll! Mehr als 30 Gäste, so viele waren wir schon lange nicht mehr!“, freuten sich Eva Flader und Gabi Gründker, das Leitungsteam der Begegnungsstätte. Sie begrüßten mit Unterstützung von vier Ehrenamtlichen und einem Praktikanten die Gäste, servierten alkoholfreies Bier sowie diverse Erfrischungsgetränke und zünftiges, bayrisches Essen. Frisches Laugengebäck, ein Weißwurstbraten sowie Kleinigkeiten auf den Tischen sorgten für das leibliche Wohl aller Gäste. „Ich bin wunschlos glücklich“, schwärmt eine Bewohnerin des ‚Wohnen mit Service‘ aus dem Johanniter-Haus Erkrath.

Gabi Gründker (l.) und
Eva Flader.
Foto: Niklas Gründker

Neben dem leiblichen Wohl durfte natürlich auch ein Programm nicht fehlen! Dierk Große vom DUO Musikfieber unterhielt mit Musik für Jedermann. An seinem Keyboard spielte er Lieder zum Schunkeln und Mitsingen sowie Klassiker des Oktoberfests. Es wurde gelacht, geklatscht und mitgesungen. Auch Liederwünsche der Gäste wurden erfüllt – zum gewünschten Walzer wurde dann selbstverständlich auch getanzt!

Nicht nur Eva Flader und Gabi Gründker freuten sich über die gelungene Feier, sondern auch die Gäste waren sich einig: „Der singt aber schön.“
„Bei der Palette bleiben keine Wünsche offen!“, kommentierte ein weiterer Besucher. Ein letztes Lied zum Schunkeln und dann bedankten sich die Gäste der Veranstaltung mit einer Rakete bei Dierk. Nach zwei Stunden ausgelassenem Feiern verließen alle sichtlich beschwingt das Johanniter-Haus Erkrath.

Die Begegnungsstätte des Johanniter-Hauses Erkrath lädt regelmäßig zu Veranstaltungen ein. Neben außergewöhnlichen Events wie dem Oktoberfest sind SeniorInnen aus der Umgebung auch herzlich zu den regelmäßigen Veranstaltungen eingeladen. Für Interessierte bietet das Johanniter-Haus Erkrath ein monatliches Programm an, welches vor Ort an der Hildener Straße 19 in Hochdahl ausliegt.

(Niklas Gründker)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*