OMAS GEGEN RECHTS setzen sich für Demokratie ein

OMAS GEGEN RECHTS

Foto: OMAS GEGEN RECHTS

Donnerstag und Freitag sind die Markttage in Hochdahl und Erkrath, Tage also, an denen viele Menschen anzutreffen sind.

Die OMAS GEGEN RECHTS haben in der vergangenen Woche beide Tage genutzt, um mit einem Informationsstand auf die Antirassismuswochen aufmerksam zu machen. Als Teil des runden Tisches setzen sie sich für unsere Demokratie ein. “Es ist einfacher, für die Demokratie zu kämpfen, solange es sie noch gibt. Danach wird es erheblich schwieriger.”

Foto: OMAS GEGEN RECHTS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*