Kunst & Kulinarik im Stadtmuseum Langenfeld

Stadtmuseum Langenfeld

Die sog. Säulen der Schöpfung im Adlernebel, eine Region der Sternenentstehung (Bildausschnitt). ©ESA/Hubble

Am Freitag, den 29. Juli 2022 ab 18 Uhr findet im Stadtmuseum Langenfeld das beliebte Veranstaltungsformat “Kunst & Kulinarik” im Rahmen der Ausstellung “Der Blick in die Sterne – Astronomie gestern und heute” statt. Der Eintritt ist frei!

Um 18 und um 20 Uhr wird die Ausstellung „Der Blick in die Sterne – Astronomie gestern und heute“ in Führungen anschaulich vermittelt. Dabei kommt die Entwicklung historischer Messinstrumenten, die in verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte zur Sternenbeobachtung zur Verfügung standen, ebenso zur Sprache, wie das menschliche Weltbild und damit grundlegende philosophische Fragen, auf die der Mensch augenscheinlich immer wieder zurückgeworfen wird. Bei kulinarischen Kleinigkeiten und Kaltgetränken können Hobby-Astronomen und Besucherinnen und Besucher ins Gespräch kommen oder einfach die großformatigen Aufnahmen des Hubble Teleskops auf sich wirken lassen. Der Eintritt ist frei – Spenden willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Ausstellung “Der Blick in die Sterne – Astronomie gestern und heute” ist noch bis zum 7. August 2022 im Stadtmuseum Langenfeld zu sehen. Sie entstand im Kontext des Griechenland-Jahres der Stadtverwaltung Langenfeld. Das Stadtmuseum ist Dienstag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

image_pdf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*