Kreis sorgt für mehr Verkehrssicherheit

Kreis Mettmann

Symbolbild Geschwindigkeit: jingoba/ Pixabay

Haan | Semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage überwacht Elberfelder Straße

Auf der Elberfelder Straße in Haan ist es im Bereich der S-Kurve öfter, auch aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, zu Unfällen gekommen. Die überörtliche Unfallkommission des Kreises Mettmann stellte im vergangenen Jahr mehrere Unfälle von Kraftfahrzeugen mit Leicht- bzw. Schwerverletzten insbesondere in der Nacht und am Wochenende fest. Der Kreis Mettmann setzt deshalb das neue semistationäre Geschwindigkeitsmessgerät an dieser Stelle, zunächst für zwei Wochen, ein. Weitere Einsätze sind bereits geplant.

Das seit Ende letzten Jahres in Betrieb genommene neue Messgerät eignet sich unter anderem aufgrund seiner längeren Einsatzzeiten besonders dazu, Gefahrenstellen nachts oder am Wochenende zu überwachen.

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*