Kostenlose Energieberatung

Stadt Erkrath

Bild: OpenClipart-Vectors / Pixabay

Im September im Bürgerhaus Hochdahl und am Wochenmarkt in Alt-Erkrath

Die nächste kostenlose Energieberatung der Verbraucherzentrale findet am Mittwoch, den 16. September 2020, sowohl vor Ort im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentalerstraße 105-107, als auch auf Wunsch weiterhin per Telefon statt. Energieberater Thomas Bertram unterstützt in der Zeit von 15 bis 18 Uhr mit Fachwissen und Tipps zu allen Fragen rund um Strom und Heizenergie.

Interessierte Erkratherinnen und Erkrather können sich Rat zu Energiesparmaßnahmen am und im Haus holen oder in Erfahrung bringen, ob sich eine Solaranlage in ihrem Fall lohnt. Thomas Bertram berät individuell und anbieterunabhängig. Terminreservierungen und die Einwilligung zur Weitergabe der Telefonnummer nimmt Klimaschutzmanagerin Lena Brümmer telefonisch unter 0211/2407-6114 sowie per Mail an lena.bruemmer@erkrath.de entgegen. Der Energieberater ruft die Interessierten dann zur vereinbarten Uhrzeit zurück.

Energieberatung am Wochenmarkt in Alt-Erkrath

Wer Fragen zum Thema Wärmepumpe hat und ein persönliches Gespräch bevorzugt, kann sich zudem am Freitag, den 25.09.2020, am Infostand der Verbraucherzentrale NRW auf dem Wochenmarkt in Alt-Erkrath beraten lassen. Von 8 bis 13 Uhr erfahren Interessierte von Thomas Bertram, wie eine Wärmepumpe funktioniert, was bei Planung und Einbau beachtet werden muss und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*