Happy Birthday – 3 Jahre FFF Erkrath

FFF Erkrath

Die frisch gewählten Deligierten: Lars und Nils Hegert (außen), Lars Jakob und Enya Sanders. Foto: FFF Erkrath

Die Fridays for Future Ortsgruppe Erkrath feierte am vergangenen Samstag das 3-jähriges Bestehen im Naturschutzzentrum Bruchhausen – trotz schlechtem Wetter.

Foto: FFF Erkrath

Eingeladen war ab 14 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen gab es die Möglichkeit mit anderen ins Gespräch zu kommen. Einige Besucher nutzten dies um über (klima)politische Fragen und Entscheidungen zu diskutieren. Auch der stellvertretende Bürgermeister kam vorbei und gratulierte der Ortsgruppe zum 3-jährigen Jubiläum und überreichte ein kleines Geschenk in Form von Sekt und Schokolade.

Ab 16 Uhr hielt die Ortsgruppe eine Vollversammlung ab, bei der auch die Gäste mit diskutieren und abstimmen durften. 2,5 Stunden lang wurde diskutiert, abgestimmt und Informationen ausgetauscht. Als neue Delegierten wurden gewählt: Enya Sanders, Lars Jakob, Lars und Nils Hergert. Zum Pressesprecher wurde gewählt: Lars Jakob.

Ready for Vollversammlung … Foto: FFF Erkrath

Zudem wurde der Werdegang der Ortsgruppe reflektiert – von der Gründung über Demonstrationen in Düsseldorf und Lützerath, Dreckwegtage und Mahnwachen, die erste eigene Demo in Erkrath bis hin zum 3-jährigen Jubiläum.

Nach der Vollversammlung wurde der Tag bei (vegetarischen) Würstchen, Grillkäse und Getränken inklusive Bier abgeschlossen. Die Ortsgruppe bedankt sich bei allen Beteiligten, die das FFF-FEST (z.B. mit Kuchen) unterstützt haben, wie auch den Trägern des Naturschutzzentrum Bruchhausens sowie Menschis, die uns mit Spenden die zukünftige Arbeit erleichtern und hofft für nächstes Jahr auf gutes Wetter.

Die nächste Aktion ist auch bereits in Planung: Globaler Streik – auch in Erkrath. Getroffen wird sich am 23.09.2022 um 17:30 Uhr unter der Autobahnbrücke A3 (Eulental) in Alt-Erkrath! Weitere Infos folgen…

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*