Führung im Schalenschneider-Kotten

Stadtmuseum Langenfeld

Innere des Schalenschneiderkottens. Arbeitsplatz des Schalenschneiders für Messergriffe aus Holz. Foto: Claus-Peter Peters | Wikipedia | (CC BY-SA 3.0)

Langenfeld | Am Sonntag, 3. Dezember 2023, um 11 Uhr, findet die nächste Führung im Schalenschneider-Kotten im Langenfelder Volksgarten statt.

Während der ca. 1-stündigen Führung wird das in der Region traditionsreiche Handwerk des Heft- und Schalenschneiders vorgestellt. Die historischen Gerätschaften und Verfahrensweisen der Produktion von Handstücken für unterschiedliche Messer und Schneidwerkzeuge werden Schritt für Schritt erläutert. Die Führung wird von einem etwa 15-minütigen Film begleitet, der den Kotten, der ursprünglich im Stadtteil Wiescheid stand, noch in seinem regulären Betrieb zeigt. Interessierte jedes Alters, Kinder und Familien sind herzlich willkommen.

Treffpunkt ist vor dem Kotten im Volksgarten. Pro Person wird eine Spende von 2,50 € für den Förderverein Stadtmuseum Langenfeld e.V. erbeten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*