‘Erkrath hält zusammen’ in der Bürgerhauswelle

von Ria Garcia

Hintergrundbild: Benjamin Hartwich / Pixabay

Am Dienstag berichten Vertreter des Vereins über Gründung und Herausforderungen der Bürgerhauswelle.

Am 26. April 2022 um 20 Uhr ist es wieder soweit. Dann sendet die Bürgerhauswell im Bürgerfunk bei Radio Neandertal. Dieses Mal sind Andrea Bleichert und Dieter Thelen aus dem Vorstand des Vereins ‘Erkrath hält zusammen’ zu Gast in der Bürgerhauswelle. Sie berichten von der Gründung des Vereins aus der Corona Nachbarschaftshilfe heraus, zu der sich während der Pandemie Vertreter aus Vereinen und Kirchen und viele Ehrenamtliche zusammengeschlossen haben.

Die zweite große Herausforderung, vor der der noch junge Verein stand, war die Flutkatastrophe im Juli 2021. An diesem Abend können Zuhörer mehr über den Verein und seine Hilfsangebote erfahren.

Die Musik zur Sendung stammt von der Gruppe Queen. Also einschalten: Am Dienstag, 26. April 2022 um 20 Uhr im Bürgerfunk bei Radio Neandertal.

Die Bürgerhauswelle Erkrath findet Ihr auch bei Facebook. Sendung verpasst? Kein Problem. Über SoundCloud könnt Ihr die Sendung auch noch später anhören.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*