Du-Ich-Wir e.V. spendet 70 Schultornister für ukrainische Kinder

Du-Ich-Wir

Sechs Kinder aus der Grundschule Bollenberg in Haan freuen sich über ihre neuen Schultonis von Du-Ich-Wir e.V. Foto: Du-Ich-Wir e.V.

Anfang Juni hat der Erkrather Verein Du-Ich-Wir eine großzügige Sachspende von circa 70 Schultornistern erhalten. Sie stammen aus dem Bestand der privaten Initiative „Schulranzen für Flutopfer“, die sich in Alfter bei Bonn nach der Hochwasserkatastrophe im Sommer 2021 gebildet hatte.

Die Initiative erhielt damals so viele Rucksäcke, dass sie sie nicht restlos verteilen konnte. Mithilfe von Natalie van Buuren, die sich ehrenamtlich für Du-Ich-Wir engagiert, konnte der Verein den Kontakt nach Alfter zu Daria Luschinski herstellen.

Sie ist für „Schulranzen für Flutopfer“ aktiv und übergab die noch übrigen Schultaschen, die teilweise sogar mit Schulmaterial befüllt waren, an Du-Ich-Wir. Der Erkrather Verein verteilte sie schließlich an Kinder aus Schulen in Erkrath, Hilden, Haan, Mettmann, Langenfeld und Heiligenhaus. Darunter waren insbesondere Kinder aus der Ukraine, die ihre Schultornister vor ihrer Flucht in ihrer Heimat zurücklassen mussten.

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*