Der Panda kommt nach Erkrath

Das Team von Tokyos Taste (v.l.): Michele Barletta, Jessica Hinüber, Alina Geisler, Laura Peponis, Elena Roland und Geschäftsleiterin Marijana Karapandzic. Foto: Ria Garcia

Sushi, Ramen, Yakisoba, auch vegane Gerichte und alles frisch und mit viel Liebe zubereitet? Gibt es ab morgen Nachmittag bei Tokyos Taste in Erkrath.

In Paderborn ist Tokyos Taste längst ein Geheimtipp auch für Gourmets, auch wenn sie klassisches Sushi eigentlich nicht so gerne mögen. Shushi bei Tokyos Taste ist alles andere als ‚klassisch‘, aber – glaubt man den vielen Bewertungen im Netz – eben unglaublich lecker. Mit Fisch, mit Fleisch, vegetarisch, vegan oder auch frittiert. Neben Sushi gibt es Shoyu-Ramen, Yakisoba und Edamame. Einen kleinen Vorgeschmack hatten gestern schon Mitarbeiter einiger Unternehmen, die frei Haus eine Kostprobe erhalten hatten. „Anschließend klingelte bei uns das Telefon und einige wollten sofort bestellen“, erzählt Marijana Karapandzic, die den neuen Sushi&Soup Store in Erkrath leitet. „Da wir alles frisch zubereiten und erst morgen öffnen, konnten wir natürlich noch keine Bestellungen annehmen.“

Ein kleiner optischer Vorgeschmack

Morgen um 16.30 Uhr starten Marijana Karapandzic und ihr fünfköpfiges, hochmotiviertes Team und bereiten auf Bestellung frisch zu. Die Bestellungen können in der Neanderstraße 50 (neben Getränke Moosig) bei Tokyos Taste abgeholt werden. Plastikverpackungsmüll fällt hier so gut wie gar nicht an. Die Verpackungen sind nachhaltig aus natürlichen Materialien, wie zum Beispiel Palmblätter. „Wir sind so gut wie plastikfrei. Eine Ausnahme machen die Sojasoßentütchen. Die gibt es bisher leider bei keinem Hersteller in einer plastikfreien Verpackung“, erklärt uns Marijana. Bestellt wird bei Tokyos Taste online über die Homepage, gezahlt wird bargeldlos, entweder mit EC- oder Kreditkarte oder via Paypal. Ab morgen, wenn in Erkrath Eröffnung ist, kann über die Homepage zwischen den Stores in Paderborn und Erkrath gewählt werden.

Ganz billig sind die Gerichte nicht, aber frische Zutaten und frische Zubereitung plus nachhaltiger Verpackung haben eben auch einen Preis und der scheint bei einem Blick auf die Homepage angemessen. In Erkrath, Hubbelrath und Gerresheim wird gegen eine Gebühr auf Wunsch auch geliefert.

Tokyos Taste, Neanderstraße 50, 40699 Erkrath | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 11.30 bis 14 Uhr und 16.30 Uhr bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 14 bis 20 Uhr. Eröffnung ist morgen um 16.30 Uhr | Homepage: www.tokyostaste.de, Instagram: tokyostaste, Facebook: tokyostaste | Email: erkrath@tokyostaste.de, Telefon: 0211 56378152

Das Team von Tokyos Taste freut sich auf Euch! Foto: RG

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*