Zero Waste – geht das?

von Ria Garcia

Gründerin und Inhaberin des Grünkorn unverpackt Ladens in Wülfrath: Anne Schemann. Foto: Grünkorn unverpackt

Wülfrath |Vortag darüber, wie Müllreduzierung im Alltag gelingen kann. Der Eintritt ist frei

“Seit Corona ist das deutsche Müllvolumen in den Privathaushalten um ca. 20 Prozent gestiegen. Angesichts der weltweiten klimakatastophalen Lage ist das Thema wichtiger und aktueller denn je”, sagt uns Anne Schemann zur Motivation in einem Vortrag hilfreiche Tipps zu geben. Schemann ist ‘Fachfrau’ aus Überzeugung, privat und beruflich. Mit der Eröffnung ihres Unverpacktladens in Wülfrath hat sie einen mutigen Schritt unternommen, der es Menschen ermöglicht schon beim Einkauf auf Verpackungsmüll zu verzichten.

Zero Wast – geht das? ›› Wie Müllreduzierung im Alltag gelingen kann ‹‹
Wann: Donnerstag 09.06.22 // 19.30 Uhr | Wo: WIR-Haus, Wilhelmstr. 189, 42489 Wülfrath | Referentin: Anne Schemann | Eintritt frei | Zutritt nach 3G-Regel

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*