VHS: Seifen und Pflegeprodukte selber herstellen

Stadt Erkrath

Symbolbild. Foto: Didier auf Pixabay

Selbstmach-Angebote für einen nachhaltigeren Lebensstil

Im April bietet die Volkshochschule Erkrath gleich mehrere Selbstmach-Workshops an, bei denen die Teilnehmenden nützliche Kenntnisse für ein nachhaltigeres Leben erlernen und gleichzeitig viel Geld sparen können. So lernen Interessierte am Samstag, den 13.04.2024, von 10:00 bis 13:00 Uhr von einer zertifizierten Kräuterpraktikerin im Sebastianushaus, Freiheitstraße 30, in Alt-Erkrath, aus naturbelassenen Zutaten und ökologischen Inhaltsstoffen eigene Seifen im Kaltsiedeverfahren herzustellen. Unter Verwendung von Kiefernöl oder Rosmarinsprenkeln, Duftwässerchen oder diversen Heilkräutern können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei ihre eigene Lieblingsseife zusammenstellen.

Noch vor Ort wird die Rohseife angesetzt, die anschließend noch etwa sechs Wochen daheim reifen muss. Die Teilnahmegebühr beträgt 55,00 Euro, das Mindestalter liegt aufgrund der verwendeten Zutaten bei 16 Jahren.

Wer zudem lernen möchte, wie man daheim Naturkosmetika selber herstellen kann, ist am Mittwoch, den 24.04.2024, in Raum 4 der Volkshochschule an der Schimmelbuschstraße 25 in Hochdahl richtig. Von 17:30 bis 20:00 Uhr produzieren die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung diverse Cremes, Salben sowie Lippenpflegeprodukte selbst – auf industrielle Zusätze wie Säuren, chemisch modifizierte Öle oder Mikroplastik wird dabei verzichtet. Zusätzlich wird Wissenswertes zu Kräutern, Extrakten und anderen Zusätzen vermittelt, die aus herkömmlichen Pflegemittel kleine Luxusgüter für den Alltag machen. Die Teilnahmegebühr beträgt 18,00 Euro, zuzüglich Materialkosten von 6,00 Euro.

Anmeldungen sind jeweils bis spätestens eine Woche vor dem Termin möglich. Wer teilnehmen möchte, kann eine Mail an vhs@erkrath.de schreiben, persönlich in der VHS-Geschäftsstelle im Bürgerhaus Hochdahl vorbeikommen oder sich online unter www.vhs-erkrath.de anmelden. Auf der Homepage der VHS Erkrath sind zudem weitere Informationen zum aktuellen Programm zu finden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*