Verantwortlicher Umgang mit Mobilfunk/5G

von Ria Garcia

Symbolbild - Foto: Kurt Bouda / Pixabay

Der Bürgerverein Hochdahl e.V. und Bürgerinitiative „Verantwortungsvoller Umgang mit Mobilfunk“ laden am 7. Juni 2022 zu einem Infoabend zum Thema ‘Verantwortlicher Umgang mit Mobilfunk/5G’ in den Lokschuppen ein.

In einem etwa 45 Minuten dauernden Vortrag geht Dipl. Ing. Jörn Gutbier, Vorstandsvorsitzender des Vereins diagnose funk auf folgende Fragen ein:

  • Was plant die Bundesregierung?
  • Wie geht mehr Daten mit weniger Strahlung?
  • Technischen Alternativen?
  • Konkrete Tipps für den Alltag!

Moderiert wird der Infoabend, bei dem Besucher im Anschluss auch Fragen stellen können, von Herbert Kremer, Mitglied Bürgerinitiative Wellenbrecher.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, es wird jedoch um das Mitbringen von Schutzmasken gebeten.

Infoabend
Vortrag: ‘Verantwortlicher Umgang mit Mobilfunk/5G’
Referent: Dipl. Ing. Jörn Gutbier, Vorstandsvorsitzender diagnose funk e.V., Freier Architekt (AKBW), Sprecher der AG-EMF im AK Immissionsschutz
Moderation: Herbert Kremer, Mitglied Bürgerinitiative Wellenbrecher
Wann und wo? Am Dienstag, den 7. Juni 2022 ab 18:00 Uhr im Lokschuppen Hochdahl, Ziegeleiweg 1-3, 40699 Erkrath

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*