Veranstaltungsabsagen des Kreisintegrationszentrums

Kreis Mettmann

Aufgrund der aktuellen Lage sagt das Kreisintegrationszentrum folgende Veranstaltungen vorerst ab.

Die Vorlesestunden für Babys in der Mettmanner Stadtbibliothek des Kreisintegrationszentrums, die am  16. März starten, findet nicht statt.

Auch die Lehrerfortbildungsreihe des Kreisintegrationszentrum zum Thema „Diskriminierung“, die am 19. März startet,  wurde abgesagt.

Für beide Veranstaltungsreihen werden Ausweichtermine gesucht. Der Kreis Mettmann als Veranstalter hat entschieden, dass angesichts der aktuellen Corona-Lage diese Veranstaltungen vorsichtshalber besser nicht stattfinden sollten.

image_pdf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*