Untrieser neuer Sprecher für Wirtschaft, Energie und Landesplanung

Büro Dr. Christian Untrieser MdL

© Büro Christian Untrieser MdL

CDU-Landtagsfraktion wählt den 39-jährigen Juristen Dr. Christian Untrieser einstimmig.

Dr. Christian Untrieser ist neuer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Wirtschaft, Energie und Landesplanung. Am 2. November 2021 wählten ihn seine Kollegen im Düsseldorfer Landtag zum Nachfolger von Henning Rehbaum, der in den Bundestag gewechselt ist. Der Abgeordnete aus dem Kreis Mettmann erklärt dazu: „Ich freue mich sehr über das in mich gesetzte Vertrauen und auf die vor mir liegenden Aufgaben.“

Der Sprecher in einem Fachbereich ist erster Ansprechpartner der Fraktion. Er repräsentiert die Position der CDU-Landtagsfraktion und ist ständiger Gesprächspartner von Spitzenvertretern der Wirtschaft, des Handwerks, der IHK, der Gewerkschaften, der Energiewirtschaft usw. Zudem tauscht er sich regelmäßig mit Wirtschafts- und Energieminister, Herr Prof. Dr. Pinkwart (FDP), und mit den CDU-Fachsprechern aus den anderen Bundesländern aus. Untrieser zeigt sich zielstrebig: „ Mir persönlich ist wichtig, dass die Transformation unserer Wirtschaft und die Energiewende gelingt.

Unternehmer und Arbeitnehmer leisten viel in NRW. Wir wollen auch in Zukunft gute Arbeitsplätze, Wohlstand, Innovation und Verlässlichkeit. Dazu brauchen wir Bürokratieabbau, Freiheit für Ideen und neue Geschäftsmodelle. Der Staat muss Partner der Wirtschaft und der Arbeitnehmer, nicht deren Gegenspieler sein. Bei der Energiewende werden wir in Nordrhein-Westfalen Vorreiter sein. Als traditionelles Kohle-Land steigen wir in schnellen Schritten aus der Kohle aus. Die letzte Zeche ist bereits geschlossen. 13 von 16 Braunkohleblöcken werden bis 2030 stillgelegt – vielleicht geht es auch noch schneller. Damit erbringt NRW den Löwenanteil der bundesweiten Klimaschutzziele. Gleichzeitig müssen wir aber darauf achten, dass wir jederzeit genug Strom zur Verfügung haben und die Preise nicht davongaloppieren. Wir wollen die modernste, innovativste und klimafreundlichste Wirtschaftsregion der Welt werden. Dafür brauchen wir die richtigen Konzepte und vernünftige politische und rechtliche Rahmenbedingungen.“

Im Mai 2022 tritt Untrieser erneut als Landtagskandidat im Wahlkreis Mettmann II an.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*