Unfallflucht am Hochdahler Markt

Kreispolizeibehörde Mettmann

Am Montagnachmittag des 12.04.2021, in der nur kurzen Zeit zwischen 15.30 Uhr und 16.00 Uhr, kam es am Hochdahler Markt 17, im Erkrather Ortsteil Hochdahl, zu einer Verkehrsunfallflucht.

Dort parkte zur Unfallzeit ein schwarzer PKW Mercedes C180 auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes, als er von einem bislang noch unbekannten anderen Fahrzeug angefahren und an beiden Türen der Fahrerseite beschädigt wurde. Obwohl dabei allein am Mercedes ein geschätzter

Karosserie- und Lackschaden in Höhe von 1.000,- Euro entstand, verließ der noch unbekannte Verursacher den Unfallort unerlaubt, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.

image_pdf
  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*