Umstellung der Meldeamtssoftware:

Stadt Erkrath

Foto: RG

Bürgerbüros schließen für eine Woche

Die Bürgerbüros in den Stadtteilen Alt-Erkrath und Hochdahl bleiben in der Zeit von Mittwoch, den 12.01.2022, bis einschließlich Mittwoch, den 19.01.2022, geschlossen. Grund hierfür ist die Umstellung auf eine neue Meldeamtssoftware und die damit verbundene erforderliche Schulung aller Mitarbeitenden. In diesem Zeitraum werden auch keine notfallmäßigen Dienstleistungen angeboten.

Ab Donnerstag, den 20.01.2022, sind Vorsprachen in den beiden Bürgerbüros wieder wie gewohnt möglich. Eine vorherige Terminvereinbarung unter www.erkrath.de/serviceportal oder 0211 2407-3344 ist erforderlich. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens gilt für den Besuch der Bürgerbüros sowie der städtischen Verwaltungsgebäude bis auf Weiteres die 3G-Regel.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*