„tellme Mängel“ als digitaler Draht zur Stadt

Stadt Erkrath

Symbolbild. Foto: Steve Buissinne auf Pixabay

Kostenlose Beschwerde-App für Android sowie iOS

Über die Mängelmelder-App „tellme Mängel“ können Erkratherinnen und Erkrather einen Mangel ganz einfach mobil mit dem Smartphone erfassen und von unterwegs aus der Stadtverwaltung melden. Die App ergänzt die bestehenden Möglichkeiten, telefonisch oder per Mail mit der städtischen Beschwerdestelle in Kontakt zu treten. Die kostenlose App ist für Android und iOS-Geräte erhältlich. Egal ob es sich um wild entsorgten Müll, nicht gestreute Gehwege oder Schlaglöcher handelt, aufmerksame Bürgerinnen und Bürger können den vorgefundenen Mangel einfach mit der tellme-Mängel-App erfassen, bei Bedarf entsprechende Fotos sowie GPS-Positionsdaten anfügen und die Mängelmeldung direkt an die Stadtverwaltung senden – überall und jederzeit.

Hierfür ist beim Start der App zunächst die Stadt Erkrath aus der Liste der möglichen Adressaten auszuwählen. Die gewählte Option wird dann als Standard-Empfänger festgelegt, kann bei künftigen Meldungen aber auch wieder geändert werden. Nachdem auch die Adressdaten des Versendenden angegeben wurden, kann die eigentliche Beschwerdemeldung verfasst, bis zu drei Fotos beigefügt oder alternativ die Schadensstelle in einer Karte markiert werden. Die Nutzerinnen und Nutzer brauchen sich nicht zu registrieren oder einen Account anzulegen. Optional kann auch der Wunsch nach einer Kopie der Meldung per Mail oder einer Rückantwort der Beschwerdestelle angegeben werden. Alle verschickten Meldungen werden innerhalb der App in einer Chronik erfasst. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt. Weitere Informationen sowie den Link zur App finden Interessierte unter www.erkrath.de/maengelmelder.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*