Städtische Realschule stellt sich vor

Städtische Realschule Erkrath

Collage: Städtische Realschule Erkrath

Update | Der Tag der offenen Tür ist wegen der hohen Inzidenzen abgesagt. Alternativ findet am 27. November 2021 um 10.00 Uhr eine Videokonferenz mit der Schulleitung und der Schulsozialarbeit statt, in der Fragen gemeinsam geklärt werden können. Den entsprechenden Zugangslink gibt es zeitnah auf der Schulhomepage www.rs-erkrath.de

Am Samstag, 27. November 2021, sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Grundschulen und ihre Eltern von 10.00 bis 13.00 Uhr ganz herzlich zum diesjährigen Tag der offenen Tür an der Städtischen Realschule Erkrath, Karlstr. 7-9, eingeladen.

Nach jetzigem Stand gelten die 3G-Regeln, die am Eingang auch kontrolliert werden, sowie Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Information für Eltern der jetzigen Viertklässler durch die Schulleitung findet an diesem Tag um 10.30 Uhr und um 12.30 Uhr statt. In der Aula gibt es Informationen der Schulpflegschaft, des Fördervereins und der Nachmittagsbetreuung sowie verschiedene Ausstellungen. Hier ist auch der Treffpunkt für geführte Schulrundgänge. In den naturwissenschaftlichen Fachräumen können z.B. ein Mikroskopierführerschein erworben, die Arbeit mit dem Werkstoff Holz ausprobiert oder Lego Mindstorms Roboter gesteuert werden. Die Fachbereiche Chemie und Physik bieten Experimente zum Ausprobieren an. Im Informatikraum informieren Schülerinnen und Schüler über die Arbeit mit MS Teams. Um 11.00 Uhr gibt es für die zukünftigen 5. Klässler die Möglichkeit, erste Vokabeln in der französischen Sprache zu erlernen oder sich im Englischunterricht zu erproben.Die Theater-AG gibt Einblick in die Probenarbeit des Theaterstücks „Der Grüffelo“.

Weitere Informationen unter www.rs-erkrath.de.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*