SSV Erkrath siegt souverän

bhj

Foto: bhj

In einem starken Spiel gegen Rot Weiß Lintorf zeigte der SSV Erkrath teammäßig eine komplett runde Partie. Die gegenseitige Unterstützung in allen Mannschaftsteilen war hervorragend.

Yannick Lukas Kümpel, der Torwart der zweiten Mannschaft, ersetzte die beiden standardmäßigen Torleute des SSV und konnte sich für weitere Einsätze empfehlen. Hoch konzentriert stellte er sich dieser Aufgabe. So war es auch bei den anderen Mannschaftsteilen. Trainer Denis Clausen musste den zuletzt so starken Fatih Duran ersetzen. Außerdem konnten auch Tobias Freese und Niklas Wesseln nicht antreten. Man spürte von der ersten Sekunde an wie stark der Wille war, diese Partie zu gewinnen. Nach Vorarbeit von Osei Opoku konnte Samuel (Sammy) Heuer bereits in der 10. Minute den ersten Treffer für den SSV Erkrath markieren. Nach einem Foul an Niklas Heimes konnte Marko Nikolic mit einem sehenswerten Freistoß in der 28. Minute die Führung auf 2:0 erhöhen. Eine Unaufmerksamkeit in der Erkrather Abwehr bedeutete den Anschlusstreffer für Lintorf. Quasi im Gegenzug legte Niklas Heimes für Osei Opoku vor, der den Spielstand auf 3:1 verbesserte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

Kaum startete die zweite Halbzeit (49. Minute) konnte Darius-Valentino Paul auf 4:1 erhöhen. Nun konnte der SSV relativ locker aufspielen. Nein, nicht arrogant, sondern in der Lockerheit weiter konzentriert im Spiel. Timo Leesten bereitete den Treffer von Samuel Heuer zum 5:1 vor. Darius Valentino Paul bereitete das abschließende Tor zum 6:1 durch Niklas Heimes vor. (61. Minute) Kurzes Fazit, es hat Spaß gemacht das Spiel zu sehen.

Nächsten Sonntag geht es für die Jungs von Denis Clausen und Daniel Hummler nach Hilden zum SV Hilden Ost.

Die zweite Mannschaft spielte bei TUSA 06 III 1:1 unentschieden und konnte sich mit diesem Ergebnis, die zwischenzeitliche Tabellenführung in ihrer Gruppe sichern. (Das Spiel zwischen SV Hilden II und Wersten 04 II wurde abgebrochen). Gründe hierfür sind dem Redakteur bisher nicht bekannt). In der nächsten Woche (Sonntag, 14.11.2021) trifft die zweite im Toni-Turek-Stadion um 12.30 Uhr auf die Zweitvertretung von SV Hilden Ost II.

Foto: bhj
  • Anzeige
Über Bürgerreporter 141 Artikel
Hier schreiben Bürger für erkrath.jetzt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*