Sandheider Meisterkonzerte starten wieder

Geige und Noten Foto: Wolfgang Gerth - Pixabay
Symbolbild - Foto: Wolfgang Gerth

Nach mehr als einem Jahr Pause findet am 17. Oktober 2021 das 192. Sandheider Meisterkonzert in der Heilig Geist Kirche in Hochdahl statt.

Das letzte Sandheider Meisterkonzert war im September 2020. Seitdem konnten wegen der Corona Beschränkungen keine Konzerte veranstaltet werden. Nun freuen sich St. Franziskus Hochdahl und der Freundes- und Förderkreis der Sandheider Marktkonzerte, dass die Konzertreihe fortgesetzt werden kann.

Den Auftakt macht der international erfolgreiche Geigenvirtuose Vesselin Paraschkevov. Er spielt Johann Sebastian Bachs grandiose Solosonaten und Solopartiten.

Am 17. Oktober 2021 um 17 Uhr sind alle Freunde der Konzertreihe und die, die es noch werden wollen, herzlich eingeladen das 192. Sandheider Meisterkonzert in der Heilig Geist Kirche in Hochdahl zu erleben.

Einschränkung bringt die Pandemie immer noch mit sich. Die Veranstalter bedauern, dass die Besucherzahl auf 100 beschränkt bleiben muss. Darüber hinaus gilt die 3G Regelung. Eintrittskarten gibt es wegen der Einschränkungen ausschließlich im Vorverkauf im Reisebüro ‚Kleine Reisewelt‘ am Hochdahler Markt. Karten können auch telefonisch unter der Rufnummer 02104 94200 reserviert werden.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*