Picknick im Park mit Ukulele Workshops

Norber Koch

Norbert Koch spielt die Ukulele mit Leidenschaft / Foto: TB

Am 16. Juli 2022 findet im Bavierpark wieder das Picknick im Park (wir berichteten) statt. In diesem Jahr können Besucher dabei Ukulele spielen lernen.

Das Zauberinstrument Ukulele klingt regelmäßig im Bavierpark. In Kooperation mit der Caritas-Begegnungsstätte konnten schon viele für die ‘kleine Gitarre’ aus Hawaii begeistert werden. Die Ukulele ist kinderleicht zu lernen und daher erfüllt sie vielen Menschen einen Lebenswunsch. Man braucht keinerlei Notenkenntnisse. Das erleichtert den Zugang enorm. Bis ins sehr hohe Alter lässt sie sich spielerisch erlernen.

Beim Klang der Ukulele hat man sofort gute Laune.

Anlässlich des „Picknick im Park“ am 16. Juli biete ich gerne (kostenlos natürlich) kleine 20- minütige Workshops an. Danach spielt jede und jeder drei Lieder, garantiert. Ukulelen sind für alle vorhanden. Immer zur vollen Stunde um 15, 16 und 17 Uhr.

Over the rainbow, wer kennt es nicht…

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*