Pandemie: Handwerkskammer hält weiterhin Hotline vor

Handwerkerkreis Mettmann

Symbolbild - Foto: Mimzy / Pixabay

Für Fragen von Handwerksunternehmen rund um die Corona-Soforthilfe und weiteren finanziellen Ausgleichs- und Unterstützungsprogramme aufgrund der Pandemie hält die Betriebsberatung der Handwerkskammer Düsseldorf auch in den nächsten Wochen eine Telefon-Hotline vor.

Sie ist montags bis donnerstags zwischen 8:00 und 17:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 15.30 Uhr unter der Rufnummer 0211 8795-555 erreichbar; für Liquiditäts- und Finanzierungsfragen stehen spezialisierte BeraterInnen auch unter den Durchwahlnummern -328 und -336 bereit. Die Kontaktaufnahme über E-Mail geht an betriebsberatung@hwk-duesseldorf.de. Rechtliche Anfragen sind an die Rechtsberatung der Kammer unter Tel.: 0211 8795-514 zu richten.
Fragen zu einer Beteiligung an Klageverfahren kann die Handwerkskammer allerdings mit Blick auf Grenzen ihres Beratungsauftrags nicht beantworten.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*