“Mein Papa hält mich …” – Vertrauen wagen – Halt geben

Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V.

Symbolbild. Foto: StockSnap auf Pixabay

Hilden | Am Freitag, den 8. März 2024, 15:00 bis 17:15 Uhr sind Väter und andere Familienmänner mit Kindern ab 3 Jahren zu einem ganz besonderen Erlebnistag ins Caritas-Familienzentrum St. Jacobus, Heiligenstraße 40 eingeladen.

„Auf meinen Papa ist Verlass“ – schön, wenn Kinder solch ein Gefühl spüren können. Zur Förderung einer intensiven Vater-Kind-Beziehung gibt es einige Bewegungsübungen und Sportgeräte, die zu einem engen Kontakt zwischen Kind und Mann führen. Einfache Leitern werden zu Balancestationen aufgebaut oder für akrobatische Figuren festgehalten. Wenn ein Vater sein Kind sicher über die gehaltene Leiter-Brücke führt, wird das Vertrauen zum eigenen Papa und zu anderen Vätern gestärkt. Nach der Brücken-Balance darf sich dann mit Jongliertüchern und Bällen entspannt werden. Mit dem Vier-Farben-Tuch werden Kinder und Väter vorher gemeinsam in Schwung kommen.

„Mein Papa hält mich …“ – Vertrauen wagen – Halt geben | Freitag, 8. März 2024, 15:00 bis 17:15 Uhr | für Väter und andere Familienmänner mit Kindern ab 3 Jahren | Caritas-Familienzentrum St. Jacobus, Heiligenstr. 40a, 40721 Hilden | Anmeldung: kita-st.jacobus@caritas-mettmann.de oder per Tel: 0 21 03 – 8 73 77

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*