Legendärer Publikumsliebling schickt Sohn

Kulturvilla Mettmann

Tom Waters. Foto: Jo Allen Photography

Mettmann | Der sagenhafte Bluespianist Ben Waters ist in Mettmann nichts weniger als eine Legende und bekommt noch heute regelmäßig Post von Mettmanner Fans, die ihn gerne wieder auf den Bühnen der Stadt sehen würden.

Um so mehr freut sich die Kulturvilla, einen Auftritt seines nicht weniger begnadeten Sohnes ankündigen zu dürfen:

Legendärer Publikumsliebling schickt Sohn
Tom Waters. Foto: Jo Allen
Photography

Der junge Saxofonist Tom Waters hat mit Legenden wie den Stones, Ray Davies und Ronnie Wood Musik produziert und tourt regelmäßig mit Größen wie The Jools Holland Rhythm and Blues Orchestra, Mick Taylor, Mungo Jerry, Broken Social Scene and Nine Below Zero.

Bereits im Alter von 13 Jahren begann Tom eine eher unkonventionelle Musikerausbildung unter den Fittichen seines Vaters, der Boogie-Woogie-Legende Ben Waters. So bespielte er mit zahlreichen Bands die Bühne von Chicago (Southern Comfort Brass Band), Kanada (Broken Social Scene), Argentinien, Uruguay und Tokio.Auf dem Broadway widmete man ihm sogar ein Solo-Konzert.

Tom studiert an der Royal Academy of Music und hat sich sehr schnell zu einem der führenden Sax-Interpreten Englands hochgearbeitet. Die Kulturvilla besucht er am 6. November mit einer hochkarätigen Band junger Nachwuchstalente.

6. November 2022, 19.00 Tom Waters & Friends! | Tom Waters – sax | Artie Zaits – Organ and vocals | Marcus Praestgaard-Stevens – Guitar and Vocals | Moyses Dos Santos – Bass | Jack Thomas – Drums | Karten zu €20/erm. €10, zzgl VVK-Gebühren über www.kulturvilla.com/programm

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*