Kulturcafé: Die Odyssee als Reise zum Selbst

Foto: RG

Am kommenden Mittwoch (27. Oktober 2021) Kulturcafé greift der Vortrag von Dr. Dieter Funke psyschologische Aspekte der Odyssee des Homer auf.

Die Odyssee des Homer schildert den Heimweg des Helden Odysseus aus dem Trojanischen Krieg in seine Heimat Ithaka. Sein Aufenthalt auf den Inseln und seine Rückkehr in sein Haus sind mehr als eine historische Erzählung. Ihren Sinn erfasst man erst dann, wenn man die Abenteuer des Helden als ein Bild für die Reise zum eigenen Selbst versteht. Dieser Weg führt über die Tiefen des Meeres und zahlreiche Prüfungen, die Odysseus und seine Gefährten zu bestehen haben. Sie spiegeln die Aufgaben wider, die für jeden Menschen auf dem Weg zum eigenen Selbst und damit zu größerer Bewusstheit und Reife zu bewältigen sind. An diesem Abend werden einzelne Stationen des Odysseus als psychologische und innere Reise zum Selbst entfaltet.

Der Dozent Dr. Dieter Funke ist Psychologischer Psychotherapeut.
Hochdahl, Stadtbibliothek
Mittwoch, 27.10.2021, 19.30 – 21.00 Uhr, 10,- €

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*