Kinofest mit Schnupperpreisen

von Ria Garcia

Kinobetreiber Thomas (l.) und Julian Rüttgers freuen sich auf das Kinofest, bei dem es jeden Film zum Schnupperpreis von fünf Euro gibt. Foto: Ria Garcia

Es ist das erste bundesweite Kinofest und das Weltspiegelkino macht mit. Zwei Tage lang wird jeder Film mit nur fünf Euro Eintritt gefeiert und neben Filmen gibt es jede Menge ‘Kino zum Anfassen’.

Am 10. und 11. September 2022 wird bundesweit das erste Kinofest gefeiert. An beiden Tagen können Besucher jeden Film im Weltspiegelkino Mettmann für fünf Euro Eintritt, egal auf welchem Platz, ansehen. Das ist ein Schnupperpreis, der Lust auf Kino machen soll.

“Wir möchten zeigen, dass es eben doch einen Unterschied macht, ob man sich einen Film allein zu Hause auf den Fernseher streamt oder ihn mit vielen anderen Besuchern im Kino anschaut”, verraten Julian und Thomas Rüttgers, dass sie mit dem Kinofest auch die Besucher erreichen möchten, die lange nicht mehr ins Kino gegangen sind. Es sind die Riesenleinwand, der verdunkelte Raum, der durch Dolby Atmos fast ‘greifbare’ Ton, die Spannung, die sich von einem auf den anderen Zuschauer überträgt und schließlich das leise Rascheln und der Duft von Popkorn, die zusammen Kinoatmosphäre ausmachen. Dazu noch in voll klimatisierten Sälen, die darüber hinaus einen kompletten Luftaustausch gewährleisten und auch in Pandemiezeiten unbeschwerten Genuss bescheren.

Aber zum Kinofest gibt es nicht nur Filme, Besucher können eine kleine ‘Kino-Zeitreise’ machen und im Mezzanotte (direkt neben dem Kino) auch einen Original 35-Millimeter-Projekter erleben. Führungen im Kino zeigen dann ‘Wie Kino heute funktioniert’. Dazu gibt es auch eine DBox-Demonstration.

Filme, die Ihr beim Kinofest am 10. und 11. September 2022 für fünf Euro sehen könnt: Alle für Ella (Sa. 13.15 Uhr, 19 Uhr / So. 10 Uhr, 17.15 Uhr, 19 Uhr – Prädikat wertvoll) | After Forever (Sa. 15.45 Uhr, 21.15 Uhr / So. 17.15 Uhr, 19.15 Uhr) | Die Känguru-Verschwörung (Sa. 18.45 / So. 21.30 Uhr) | Der Gesang der Flusskrebse (So. 21 Uhr) | Tad Stones und die Suche nach der Smaragdtafel (Sa. 11.15 Uhr, 13.30 Uhr / So. 12.45 Uhr) | Top Gun 2: Maverick (Sa. 20.45 Uhr – D-Box) | Freibad (Sa. 16.15 Uhr / So. 19.45 Uhr – Preview) | Star Trek II – Der Zorn des Khan (Sa. 18 Uhr – Spezial) | Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss (Sa. 11 Uhr / So. 13 Uhr – Spezial) | Chase – Nichts hält ihn auf (Sa. 21.15 Uhr – Preview) | Spider-Man: No Way Home – The more Fun Stuff Version (Sa. 15.45 Uhr / So. 15.15 Uhr – Spezial) | Bibi & Tina – Einfach anders (So. 12.30 Uhr) | Der junge Häuptling Winnetou (So. 10.15 Uhr – Prädikat besonders wertvoll)

Weltkindertag 2022

In der Woche darauf, am 17. und 18. September 2022, gibt es anlässlich des Weltkindertags im Weltspiegelkino noch einmal die Möglichkeit zum ‘kleinen Ticketpreis’ für vier Euro Eintritt folgende Filme anzuschauen:

Am 17. und 18. September 2022 zum Ticketpreis von vier Euro: Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss (Sa. 10.30 Uhr / So. 13.30 Uhr) | DC League Of Super-Pets (Sa. 12.45 Uhr / So. 15.30 Uhr) | Die Schule der magischen Tiere (Sa. 10.45 Uhr / So. 15.30 Uhr) | Lightyear (Sa. 13 Uhr / So. 13.45 Uhr) | Die Gangster Gang (Sa. 13 Uhr / So. 11.15 Uhr) | Mia and Me – Das Geheimnis von Centopia (Sa. 11 Uhr / So. 13.30 Uhr)

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*