Jeckes Treiben hat auch Kreissparkasse im Griff

Kreissparkasse Düsseldorf

Symbolbild. Foto: growupmidiadigital auf Pixabay

Öffnungszeiten an den Karnevalstagen

Ab Donnerstag herrscht in weiten Teilen des Rheinlands der närrische Ausnahmezustand – so auch in der Kreissparkasse Düsseldorf. Sie weist darauf hin, dass ihre Filialen und Beratungs-Center an Altweiber bereits um 12.00 Uhr schließen. Das Team des Kunden-Service-Centers der Kreissparkasse ist regulär an diesem Tag von 8.00 bis 19.00 Uhr unter der Telefonnummer 0211/873-0 erreichbar, auch E-Mails an info@kskd.de werden innerhalb dieser Zeiten bearbeitet. Am folgenden Freitag läuft der Geschäftsbetrieb wieder normal, am Rosenmontag (12. Februar) bleiben alle Standorte geschlossen. Die SB-Einrichtungen der Kreissparkasse Düsseldorf stehen selbstverständlich zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse Düsseldorf wünschen allen großen und kleinen Jecken viel Spaß beim Feiern!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*