Filmtipp: Barbie – Pink Preview

Weltspiegelkino Mettmann

Saal 1 © Weltspiegel Kino Mettmann

Mettmann | Ab dem 20.07 ist der neue Barbie Film im Weltspiegelkino Mettmann zu sehen!

Am 19.07 findet eine Pink Preview statt, hier erwarten Sie einige Überraschungen und ein Begrüßungsgetränk. Tickets gibt es unter: .

Im Barbie-Land zu leben bedeutet, ein perfektes Dasein an einem perfekten Ort zu führen. Außer natürlich, man steckt gerade in einer existenziellen Krise. Oder man ist ein Ken. Regie bei „Barbie“ führte die Oscar®-nominierte Autorin und Regisseurin Greta Gerwig („Little Women“, „Lady Bird“). Die Hauptrollen spielen Oscar-Kandidatin Margot Robbie („Bombshell – Das Ende des Schweigens“, „Tonya“) als Barbie und der ebenfalls Oscar-nominierte Ryan Gosling („La La Land“, „Half Nelson“) als Ken. Außerdem sind in „Barbie“ America Ferrera, Kate McKinnon, Michael Cera, Ariana Greenblatt, Issa Rae, Rhea Perlman und Will Ferrell zu sehen. Weitere Rollen übernehmen Ana Cruz Kayne, Emma Mackey, Hari Nef, Alexandra Shipp, Kingsley Ben-Adir, Simu Liu, Ncuti Gatwa, Scott Evans, Jamie Demetriou, Connor Swindells, Sharon Rooney, Nicola Coughlan sowie Oscar-Preisträgerin Helen Mirren.

Gerwig inszenierte „Barbie“ nach einem Drehbuch, das sie selbst gemeinsam mit Oscar-Kandidat Noah Baumbach („Marriage Story“, „Der Tintenfisch und der Wal“) verfasste und das auf der Figur Barbie von Mattel basiert. Produziert wurde der Film von Oscar-Kandidat David Heyman, Margot Robbie, Tom Ackerley und Robbie Brenner mit Greta Gerwig, Noah Baumbach, Ynon Kreiz, Richard Dickson, Michael Sharp, Josey McNamara, Courtenay Valenti, Toby Emmerich und Cate Adams als ausführende Produzenten. Kreative Unterstützung erhielt Gerwig vom Oscar-nominierten Kameramann Rodrigo Prieto, von der sechsfach Oscar-nominierten Produktionsdesignerin Sarah Greenwood, von Editor Nick Houy, von der Oscar-prämierten Kostümbildnerin Jacqueline Durran, von Visual Effects Supervisor Glen Pratt und von Music Supervisor George Drakoulias, mit Musik von Oscar-Preisträger Mark Ronson und Andrew Wyatt („A Star is Born“). Warner Bros. Pictures präsentiert eine Produktion von Heyday Films, LuckyChap Entertainment, NB/GG Pictures und Mattel: „Barbie“. Den weltweiten Vertrieb übernimmt Warner Bros. Pictures.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*