Fahrerflucht und mehrere hundert Euro Schaden

Kreispolizeibehörde Mettmann

Symbolbild: Kreispolizeibehörde Mettmann

Am Freitag, dem 08.10.2021, in der Zeit zwischen 08.55 Uhr und 13.50 Uhr, parkte ein orangefarbiger PKW Daihatsu Trevis auf der Bergstraße in Erkrath, in Höhe des Hauses Nr. 15, halbseitig auf dem rechten Gehweg in Richtung Gruitener Straße geparkt.

In dieser Zeit wurde der linke Außenspiegel des Daihatsu vermutlich von einem vorbeifahrenden Fahrzeug abgerissen und beschädigt. Der Verursacher beging Verkehrsunfallflucht, am Daihatsu blieb ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro zurück. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*