Erreichbarkeit des Sozialkaufhauses Rundum

von Ria Garcia

Foto: SKFM

Vom 27. Juni bis voraussichtlich 9. August 2022 müssen Kunden des Sozialkaufhauses ‘Rundum’, die in Unterfeldhaus wohnen, bei der Anfahrt Umwege in Kauf nehmen.

Grund hierfür ist eine von der Stadt angekündigte Baustelle an der Erkrather / Gerresheimer Straße zwischen Alt-Erkrath und Unterfeldhaus. Im Streckenabschnitt zwischen den Einmündungen Millrather Weg und Im Hochfeld werden durch die Stadtwerke Erkrath neue Wasserleitungen verlegt. Aufgrund der Baustellenlänge ist eine wechselseitige Befahrung mit Baustellenampel nicht möglich, sodass nur die Fahrtrichtung Alt-Erkrath Richtung Unterfeldhaus befahren werden kann. “Wir sind natürlich trotz der leider notwendigen Bauarbeiten für unsere Kunden erreichbar. Bitte beachten Sie die baustellenbedingten geänderten Anfahrtswege”, so SKFM Geschäftsführer Norbert Baumgarten.

Aus Richtung Unterfeldhaus kommend, können Kunden mit dem PKW über die Max-Planck-Straße, Bergische Allee und die Hochdahler Straße, an deren Ende sie links abbiegen, um dann rechts in die Schlüterstraße zu gelangen, erreichen. Auch die Buslinie O6 ist von der Baustelle betroffen. Zwar gelangen Kunden aus Unterfeldhaus weiterhin problemlos nach Alt-Erkrath und damit auch zum Sozialkaufhaus Rundum, sie sollten aber etwas mehr Zeit für die Fahrt einplanen.

“Wir würden uns sehr freuen Sie auch trotz der Bauarbeiten weiterhin bei uns in Rundum begrüßen zu können. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Treue vorab”, richtet sich Norbert Baumgarten und die Rundum-Kunden aus Unterfeldhaus

Die Rheinbahn zu den Umleitungen der Linie O6:

In Richtung Erkrath-Millrath S fahren die Busse ab der Haltestelle „Am Zault“ eine Umleitung. Die Haltestellen „Millrather Weg“ und „Neuenhausplatz, Steig 3“ werden in Richtung Erkrath-Millrath S an die Haltestelle „Neuenhausplatz, Steig 1“ verlegt.

In Richtung Haus Brück fahren die Busse von der Haltestelle „Trills“ bis zur Haltestelle „Rathelbecker Weg“ eine Umleitung. Der Abschnitt zwischen den Haltestellen „Trills“ und „Rathelbecker Weg“ muss leider entfallen. Alternativ können die Fahrgäste die Busse in Richtung Erkrath-Millrath S nutzen, um die Haltestellen zu erreichen.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*