Einbruch am Neckarweg

Kreispolizeibehörde Mettmann

Symbolbild: Polizei warnt - Einbruch droht jederzeit !

In der Zeit vom Dienstagmittag des 28.12.2021, 12.00 Uhr, bis zum Donnerstagmittag des 06.01.2022, 11.25 Uhr, nutzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um in ein Einfamilienhaus am Neckarweg im Erkrather Ortsteil Hochdahl einzubrechen.

Nach mehreren offenbar zunächst ergebnislosen Hebelversuchen an verschiedenen Türen, gelang schließlich der Einbruch durch eine eingeschlagene Glasscheibe einer Terrassentüre in einem von außen nicht einsehbaren Gartenbereich des Hauses. So gelangten der oder die Einbrecher scheinbar unbemerkt von der Nachbarschaft ins Tatobjekt. Im Haus wurden mehrere Räume, Schränke, Schubladen und sonstige Behältnisse delikttypisch durchwühlt, Bargeld und Schmuck in noch nicht genau bestimmtem Wert erbeutet. Allein der an Türen und Fenster entstandene Sachschaden summiert sich aber nach ersten Schätzungen bereits auf mindestens

800,- Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Erkrath, Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*