Ein bisschen Karneval

Gute Laune wird Vereinspräsident Udo Wolffram gemeinsam mit seiner Gesellschaft an Rosenmontag verbreiten. Archiv: Tanja Bamme

Die Große Erkrather KG besucht am kommenden Samstag die Seniorenheime Haus Bavier/Bodelschwing und das CBT-Wohnhaus in Alt Erkrath.

Los geht es um 10.30 Uhr vor dem Haus Bavier, danach wandert die muntere Truppe um 11.15 Uhr ins CBT- Haus weiter. Die Besuche werden unter freiem Himmel stattfinden, um die Sicherheit der Senioren, aber auch der Jecken zu gewährleisten. Mit dabei sein werden das Kinderprinzenpaar Prinz Fabian I & Prinzessin Hannah I, das Prinzenpaar der Stadt Erkrath Prinz Peter Arno I & Prinzessin Hilde I, die Hoppeditze Marita und Laura und natürlich auch die beiden Tanzgarden Hoppedötze Minis und Maxis.

“Wir möchten den Senioren ein wenig Karneval und Freude vermitteln”, erklärt Vereinspräsident Udo Wolffram das Unterfangen und hofft auf gute Laune und beste Stimmung. Am Donnerstag (Altweiber) den 24. Februar besucht die KG die Sechseckschule, die Johannesschule und die Realschule Erkrath. Hier geht die Rundfahrt bereits um 9.30 Uhr los. Abschluss an diesem Tag wird um 13.30 Uhr der Auftritt im Toni-Turek-Stadion sein.

Am Samstag den 26. Februar steht abschließend um 19 Uhr der Auftritt im Donkeys Irland an. Ebenfalls wird die Große Erkrather KG am Rosenmontagzug am 29. Mai in Düsseldorf teilnehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*