Der Wald als Fitnessstudio

Kreissportbund Mettmann

Foto: Dominic Winkel / Pixabay

Kostenfreier Workshop zum Thema Sportraum Natur

Auch in diesem Jahr bietet der Kreissportbund Mettmann e.V. im Rahmen des Förderprogramms “Bewegt ÄLTER werden in NRW!”, welches mit der Unterstützung des Landessportbundes NRW und der Staatskanzlei NRW durchgeführt wird, einen kostenfreien Workshop zum Thema Sportraum Natur an. Die Veranstaltung richtet sich an Funktionsträger*innen in Sportvereinen, Übungsleiter*innen, Trainer*innen, (externe) Expert*innen und Interessierte. 

Workshop: Der Wald als Fitnessstudio

Sport trägt zur Lebensfreude und Lebensqualität, Gesundheit, körperlichen Wohlbefinden und Fitness, Zufriedenheit, Mobilität, Geselligkeit und Teilhabe in JEDEM Alter bei. Dabei ist es heute – nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie – für einen selbst und den Mitmenschen wichtiger denn je, sich in der Natur außerhalb des urbanen Raums zu bewegen.


Das Eintauchen in die Natur hält Körper und Seele gesund. Der Wald als Raum bietet nicht nur die Chance zur Ruhe und Erholung, sondern auch vielfältige Möglichkeiten zur Bewegung. Dabei bietet er uns durch unterschiedliche Geländeformen, den Stand der Bäume und die Beschaffenheit der Umgebung vielseitige sportliche Alternativen zum „normalen Sportangebot“.

Termin: Freitag, 29. April | 17 – 19 Uhr | Hilden
Weitere Infos und Anmeldung unter: https://www.ksbmettmann.de/unsere-themen/bewegt-aelter-werden/aktuelle-veranstaltungen/der-wald-als-fitnessstudio

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*