Bürgerbusverein wählt turnusmäßig neuen Vorstand

Bürgerbusverein Erkrath

Der neue Vorstand des Bürgerbusvereins. Fotomontage

Erste Jahreshauptversammlung nach mehr als zwei Jahren

Am Samstag, dem 25. September 2021, traf sich der Bürgerbusverein Erkrath nach über zwei Jahren wieder zur Jahreshauptversammlung. Von 73 Mitgliedern des Vereins waren 18 anwesend. Die Stimmung war bestens und die Berichte von Vorstand und Kassiererin über die Aktivitäten in 2019, 2020 und 2021 durchaus positiv.

Berichtet wurde über die Einstellung des Bürgerbusbetriebs über 6 Monate in 2020, die Entwicklung und Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts im Sommer 2020, die Wiederaufnahme des Bürgerbusbetriebs im September 2020 und dem bis heute sehr respektvollen Umgang miteinander zum Schutz der Fahrgäste und Fahrer.

Turnusgemäß wurde der komplette Vorstand neu gewählt werden. Es standen zur Wahl:

  • Vorsitzender / Geschäftsführung: Harald Mars
  • Stellvertretender Vorsitzender / Pressesprecher: Uli Schimschock
  • Kassiererin: Sabine Habel
  • Fahrdienstleiter (Technik Fahrzeuge): Leo Hübner
  • Protokollführerin: Ulrike Haug
  • Beisitzer: Carsten Graack und Martin Brüggemann

Alle wurden einstimmig gewählt, bedankten sich anschließend für das Vertrauen  und nahmen die Wahl an. Der Bürgerbusverein geht somit gestärkt in die kommenden Monate.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*