Bolzplatz-Tour: Zu Gast am Bolzplatz Bachstraße

FC Parea

Dominik Adolphy vom FC Parea Schimmelbusch ermittelte den Bolzplatzkönig an der Bachtraße in Alt-Erkrath. (Foto: Bolzplatz-Tour Bachstraße © FC Parea)

16 Kinder beim kostenlosen Fußball-Freizeitspaßangebot in Alt-Erkrath

Halbzeit: Beim dritten von insgesamt sechs Terminen der Bolzplatz-Tour machte der FC Parea Schimmelbusch am Bolzplatz Bachstraße in Alt-Erkrath Halt. Nach dem Auftakt in Hochdahl war dies der erste Turniertag in einem anderen der drei Erkrather Stadtteile. Und auch hier kamen bei sommerlichen Temperaturen zahlreiche Kinder, Eltern sowie Zuschauende zusammen, um am kostenlosen Freizeitspaßangebot des Fußball-Integrationsprojektes teilzunehmen. Die Gruppe um Omar (11), Subhan (10), Yamin (10) und Zakaria (10) ging dabei bereits zum dritten Mal in Folge auf Torejagd und war bisher an allen Standorten der Tour mit dabei.

16 Mädchen und Jungen kamen insgesamt zum Bolzplatz an der Bachstraße. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurden sie zunächst auf zwei altersgerechte und gleichgroße Gruppen verteilt. In den beiden Vorrundenspielen ging es dann zuerst darum, eine Runde weiterzukommen, um sich im anschließenden Tagesendspiel eines der begehrten Tickets für das Finale am Sportplatz Rankestraße (Mittwoch, den 10.08.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr) zu sichern.

In Spiel 1 gelang dies Hasan (13), Subhan (10) und Ilia (9) bereits während der regulären Spielzeit. Da in Spiel 2 jedoch lediglich Wanzhou (13) ins Tor traf, mussten die übrigen Teilnehmenden fürs Tagesendspiel im Neunmeterschießen ermittelt werden. Giuliano (10) und Elias (9) präsentierten sich dabei als treffsicherste Schützen und zogen mit je zwei verwandelten Neunmetern ebenfalls ins Tagesfinale ein. Dort spielten alle Sechs einmal mehr in der Spielform „Jeder-gegen-Jeden“ um den Einzug ins große Finale am Sportplatz Rankestraße.

Als Erster das Finalticket in den Händen halten durfte Hasan (13), der sich mit seinen beiden Treffern im Tagesendspiel zum Bolzplatzkönig an der Bachstraße kürte. Für Ilia (9) und Wanzhou (11), die beide jeweils einmal trafen, ging es in einem erneuten Krimi vom Punkt um die Plätze zwei und drei. Gleich vier Mal mussten beide hintereinander antreten, ehe feststand, dass Ilia zweiter und Wanzhou dritter ist. Die drei glücklichen Finalticket-Inhaber durften sich zudem über kleinere Sachpreise und zusammen mit allen anderen Teilnehmenden auch über eine leckere Stadionwurst vom Grill freuen.

„An den ersten drei der fünf Qualifikationsrunden haben bisher 59 Jungen sowie Mädchen teilgenommen – das sind pro Termin im Durchschnitt 20 Kinder“, freut sich Projektleiter Thomas Laxa über die positive Resonanz der Bolzplatz-Tour. „In der kommenden Woche pausiert unsere Tour urlaubsbedingt, am 27.07. geht es dann in Unterfeldhaus weiter. Die letzte Chance auf ein Finalticket gibt es dann am 03.08. im Kinderhaus Sandheide.“

Zusammen mit der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft PAREA und der Stadt Erkrath lädt der FC Parea Schimmelbusch noch zu insgesamt drei weiteren Terminen der „Bolzplatz-Tour“ in den Sommerferien ein. Dabei werden jeweils mittwochs zwischen 17:00 und 19:00 Uhr ausgewählte Bolzplätze in Alt-Erkrath, Hochdahl und Unterfeldhaus belebt, um die Lust am Kicken zu wecken. Teilnehmen können Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die nächste Qualifikationsrunde findet am Mittwoch, den 27.07.2022, um 17:00 Uhr auf dem Bolzplatz Adalbert-Stifter-Straße in Unterfeldhaus statt.

Kurzfristige Änderungen oder wetterbedingte Absagen sind den offiziellen Social-Media-Kanälen des FC Parea Schimmelbusch auf Facebook oder Instagram unter @fcparea zu entnehmen.

Die Termine im Überblick:

  • 27.07.2022 17:00 Uhr Bolzplatz Adalbert-Stifter-Straße (Unterfeldhaus)
  • 03.08.2022 17:00 Uhr Bolzplatz Kinderhaus (Hochdahl)
  • 10.08.2022 17:00 Uhr Sportplatz Rankestraße (Hochdahl)

Unterstützt wird die Aktion durch das Förderprogramm „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“ des Landes Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen zur Bolzplatz-Tour des FC Parea Schimmelbusch gibt es unter www.fcparea.de.

image_print

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*