BmU informiert Bürger

Am Freitag, den 14. August 2020, wird die BmU ab 10.30 Uhr am Rande des Marktes in Alt-Erkrath über das Bebauungsplanverfahren Wimmersberg informieren.

Hauptanliegen ist, die Bürgerschaft darauf hinzuweisen, dass sie jetzt die letzte gesetzliche Möglichkeit hat, auf das Bebauungsplanverfahren Einfluss zu nehmen. Die BmU setzt dabei ihren digitalen Informationsstand ein, der auch auf Distanz Informationen übermittelt. Für denjenigen, der mit Bernhard Osterwind oder anderen BmU-Mitgliedern ins Gespräch kommen möchte, liegt eine „Erkrath“-Maske bereit.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*