Austausch für Betroffene von chronischen Schmerzen

Selbsthilfe-Kontaktstelle | Velbert

Schmerz Foto: Tumisu-Pixabay
Foto: Tumisu-Pixabay

Selbsthilfegruppe lädt neue Interessierte ein | Velbert

An jedem vierten Donnerstag im Monat um 15 Uhr finden die Gruppentreffen in den Räumen für Selbsthilfegruppen des Helios-Klinikums Niederberg statt.

Hier treffen sich Menschen mit chronischen Schmerzen und allen anderen Symptomen der Fibromyalgie. Bei den ungezwungenen Treffen können Probleme und Erfahrungen mit der Erkrankung, dem Umgang damit im Alltag sowie im Berufsleben erörtert werden.

„Darüber hinaus gibt es einen Austausch zu Ärzten, Kliniken und Therapiemöglichkeiten. Alle Interessierten, Betroffenen und Angehörigen sind herzlich willkommen!“ berichtet Karen Canavan, Ansprechpartnerin und Initiatorin der Gruppe. Wer an einer Teilnahme interessiert ist, kann sich direkt telefonisch unter 0157 809 153 89 an die Gruppensprecherin wenden. Der Ort der Gruppentreffen ist die Selbsthilfegruppenwohnung in der Robert-Koch-Straße 12 in Velbert.

  • Anzeige

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*