1. Platz beim Newcomer Cup Poomsae 2022

Boris Paul

Symbolbild - Foto: RODNAE Productions von Pexels

Aufgrund der Pandemie konnte das Turnier nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Somit fand eine Hybridveranstaltung statt. Dabei reichten die Kampfsportvereine am 13. Februar ihre Videos mit den Formen bei der Deutschen Tae-Kwon-Do Union ein. Diese Videos wurden dann am 20. Februar von Kampfrichterteams ausgewertet.

Der Tae-Kwon-Do Club Hochdahl erzielte dabei 8 x Platz 1, 4 x Platz 2, 2 x Platz 3, 1 x Platz 4, 2 x Platz 5, 1 x Platz 6 und 1 x den Platz 7. Mit dieser tollen Gesamtleistung konnte sich der Erkrather Verein verdient den ersten Platz in der Vereinswertung sichern. Der Vorstand gratuliert allen Teilnehmern ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg und der gesamten Leistung des Vereins und den Trainern. Für die Formentrainerin Sylvia Höhfeld ist dieser Erfolg wieder einmal das Ergebnis einer guten Vorbereitung trotz der Pandemie und den verbundenen Auflagen. Die Kämpfer mussten sich zeitweise vor dem Training testen und mit Schutzmaske trainieren. Trotzdem motivierten sie sich und trainierten gemeinsam in der Halle.

Aber die Pandemie wirkt sich auch auf das Vereinsleben aus. In den Anfängergruppen kommen nicht mehr sehr viele neue Mitglieder nach. Es wäre schön, wenn sich wieder mehr Interessierte beim Probetraining einfinden würden. Mit einer größeren Gruppe macht das Training einfach mehr Spass. Eine solche „Flaute“ hat der Verein in seiner langen Vereinsgeschichte noch nicht erlebt. Jetzt im neuen Jahr ist ein guter Zeitpunkt, um diesen tollen Sport für alle Altersklassen einmal kennenzulernen.

Auf der Vereinshomepage www.tkd-hochdahl.de  können alle relevanten Informationen und Bilder eingesehen werden.  Der Verein bietet ein kostenloses „Schnuppertraining“ für vier Wochen an. Tae-Kwon-Do kann von allen Menschen jeglichen Alters ausgeübt werden. Einfach Sportkleidung mitbringen und an folgenden Terminen in der Turnhalle der Grundschule Millrath mittrainieren:

Jugendliche + Erwachsene: Montags 19:00-20:00 Uhr / Donnerstag 19:00-20:00 Uhr
„Bambini-Training“ (Kinder 4-7 Jahre): Donnerstag 16-17 Uhr; Samstag 10-11 Uhr
Kinder-Training (8-13 Jahre): Donnerstag 17-18 Uhr; Samstag 11-12 Uhr
Es gelten die jeweiligen Corona-Auflagen, bitte beachten!

Über Bürgerreporter 162 Artikel
Hier schreiben Bürger für erkrath.jetzt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*